Lachs-Garnelen-Tatar

0
(0) 0 Sterne von 5
Lachs-Garnelen-Tatar Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Avocado (ca. 240 g) 
  • 2–3 EL  Limettensaft 
  • 125 Eismeerkrabbenfleisch 
  • 150 geräucherter Lachs 
  •     Pfeffer 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 75 Crème fraîche 
  • 4 TL  Lachskaviar 
  •     Limettenschnitze und Dillfähnchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Avocado halbieren, Stein herauslösen und Schale abziehen. 1/2 Avocado fein würfeln. Avocado und Limettensaft mischen. Krabbenfleisch und Lachs fein würfeln, unter die Avocado mischen. Mit Pfeffer würzen.
2.
Öl vorsichtig untermengen. 1 Ring (9 cm Ø) auf jeden Teller setzen. Tatar gleichmäßig darin verteilen, leicht andrücken. Ring mit einem Messer vorsichtig lösen. 1/2 Avocado in Spalten schneiden.
3.
Einen Klecks Crème fraîche und Kaviar auf die Vorspeisen geben. Mit Pfeffer bestreuen. Mit Avocadospalten, Limettenschnitzen und Dillfähnchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved