Lachs-Wirsing-Auflauf

Lachs-Wirsing-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 kg  Wirsingkohl 
  • 500 Lachsfilet 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1 Packung (250 g)  Sauce Hollandaise 
  • 4-5 EL  Schmand 
  • 1 TL  geriebener Meerrettich (Glas) 
  •     Zitrone und Dill 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Kohl putzen, vierteln, waschen und den Strunk herausschneiden. Kohl in grobe Stücke schneiden
2.
Kohl in Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Herausheben und abtropfen lassen. Lachs waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Kartoffeln, Wirsing und Lachs in eine gefettete Auflaufform geben. Hollandaise, Schmand und Meerrettich verrühren. Über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken. Mit Zitrone und Dill garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved