Lammkeule mit Honig-Senf-Kruste

Lammkeule mit Honig-Senf-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Lammkeule (ca. 2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 750 Möhren 
  • 4   Kohlrabis 
  • 1 (ca. 500 g)  Spitzkohl 
  • 2 EL  Honig 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 100 Schlagsahne 
  • 3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Kerbelblättchen und Petersilie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Lammkeule waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden garen.
2.
Nach und nach ca. 1/2 Liter Wasser angießen. Zitrone waschen, in Spalten schneiden und 20 Minuten vor Ende der Garzeit in die Fettpfanne legen. In der Zwischenzeit Möhren schälen (dabei etwas Grün stehen lassen) und waschen.
3.
Kohlrabi schälen, waschen, vierteln und in Spalten schneiden. Spitzkohl waschen, halbieren und in breite Streifen schneiden. Kohlrabi und Möhren in wenig Salzwasser 12-15 Minuten garen. Honig und Senf verrühren und die Keule 10 Minuten vor Ende der Garzeit damit bestreichen.
4.
Spitzkohl in wenig Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Keule herausnehmen. Fond durch ein Sieb in einen Topf gießen, mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen und aufkochen. Sahne zufügen, Soßenbinder einrühren und aufkochen.
5.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fett schmelzen. Gemüse abgießen und mit der Lammkeule auf einer Platte anrichten. Fett über das Gemüse geben. Kohlrabi mit Kerbelblättchen bestreuen. Lammkeule mit Zitronenecken und Petersilie garnieren.
6.
Soße extra dazureichen. Dazu schmecken Röstkartoffeln.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 66g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved