Leichter Hamburger

Leichter Hamburger Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 225 Beefsteakhackfleisch 
  • 75 Magerquark 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei 
  • 2 EL  Senf 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 Salatcreme-Dressing (20 % Fett) 
  • 2   Tomaten 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 4   Mehrkornbrötchen 
  • 4   Salatblätter 
  • 3 EL  Ketchup 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hack, Quark, Paniermehl, Ei und 1 Esslöffel Senf in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in sehr feine Würfel schneiden.
2.
Petersilie, Zwiebel- und Paprikawürfel zum Hack geben und gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Hackteig 4 handtellergroße, flache Burger formen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Burger von beiden Seiten jeweils zwei Minuten anbraten.
3.
Bei mittlere Hitze weitere 4 Minuten fertigbraten. Salatcreme mit dem 1 Esslöffel Senf verrühren. Tomaten und Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Brötchen halbieren. Salatblätter waschen und trocken tupfen.
4.
Untere Brötchenhälften mit Salatblättern, Burgern, Tomaten- und Gurkenscheiben, Ketchup und Salatcreme füllen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved