Lemon-Squares

3.714285
(7) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Butter  
  • 225 g   Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 3 unbehandelten Zitronen 
  • 1 Prise   Salz  
  • 175 g   Mehl  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 g   Crème double  
  •     Saft von 3 Zitronen (ca. 175 ml) 
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter mit 25 g Zucker, Schale von 1/2 Zitrone, Salz und Mehl in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Eine dicht schließende, quadratische Springform (24 x 24 cm) fetten. Teig hineingeben und mit den Händen zu einem flachen Boden drücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Boden im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Eier und 200 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten dick-cremig rühren. Crème double unterrühren. Zitronensaft und restliche abgeriebene Schale unter die Eiercreme rühren
3.
Zitronencreme auf den Boden gießen. Im Backofen bei gleicher Temperatur 20–25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchen in ca. 24 Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben
4.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved