Makkaroni-Torte mit Kirschtomaten, Rauke und Cabanossi in Käse-Eier-Milch

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Makkaroni  
  •     Salz  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 150 g   Cabanossi  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 200 ml   Milch  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 50 g   Goudakäse  
  • 125 g   Mozzarella-Käse  
  • 4 Stiel(e)   Majoran  
  • 50 g   Rauke  
  •     Fett für die Form 
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten waschen und halbieren. ##Wurst## in Scheiben schneiden. Eier und Milch verquirlen und mit 1–2 gestrichenen TL Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Beide Käsesorten grob reiben und unterrühren. ##Majoran## waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Springform (26 cm Ø) fest mit Alufolie umschließen. Form ausfetten. Nudeln abgießen und 2/3 in die Springform verteilen. Übrige Nudeln, Tomaten, Majoran und Wurst mischen und in die Springform geben. Eiermilch über die Makkaroni-Torte gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Rauke waschen, trocken schütteln. Fertige Torte aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen und vorsichtig aus der Form lösen. In Stücke schneiden und mit Rauke bestreuen
2.
Wartezeit ca. 5 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved