Mangold-Röllchen mit Tomatenreis

0
(0) 0 Sterne von 5
Mangold-Röllchen mit Tomatenreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1/4   kleines Bund Thymian 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1/2   kleines Bund Petersilie 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     Salz 
  • 1 EL  Pfefferkörner 
  • 2   Gewürznelken 
  • 750 ml  Tomatensaft 
  • 150 Langkornreis 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 500 Mangold 
  • 25 laktosefreie Butter oder Margarine 
  • 25 Mehl 
  • 200 ml  laktosefreie Milch 
  • 2   Tomaten 
  • 150 laktosefreier Feta 
  • 1 Bund  gemischte Kräuter (z. B. Majoran und Petersilie) 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Gemüsebrühe Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und grob würfeln. 1 Zwiebel halbieren. Thymian waschen, trocken schütteln. 1 Knoblauchzehe andrücken. Petersilienblättchen von den Stielen schneiden und anderweitig verwenden.
2.
Suppengrün, Zwiebel und Knoblauch in einen großen weiten Topf geben. Ca. 1 Liter kaltes Wasser, Lorbeer, 1 TL Salz, Pfefferkörner, Nelken, Petersilienstiele und Thymian zufügen. Ca. 45 Minuten köcheln lassen (Ergibt ca. 700 ml Brühe).
3.
Tomatensaft und 150 ml Brühe aufkochen. Übrige Zwiebel und Knoblauchzehen schälen. Zwiebel fein würfeln. Reis und Zwiebeln zum Tomatensaft geben und darin kochen, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde.
4.
Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und zum Reis geben. Mit etwas Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Mangold putzen, waschen und Blattrispen herausschneiden. Mangoldblätter in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten kochen.
5.
Herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Fett schmelzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Unter Rühren 300 ml Brühe und Milch zugeben. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Feta zerbröseln und mit den Tomaten unter den Reis heben. Jeweils 1-2 Esslöffel Reis auf je eine Schmalseite der Blätter geben, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen.
7.
Längsseiten zur Mitte überklappen. Von der Schmalseite aufrollen und mit Küchengarn fixieren. 250 ml Brühe in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Röllchen zugeben und zugedeckt unter gelegentlichem Wenden 3-5 Minuten dünsten.
8.
Inzwischen Kräuter waschen, trocken tupfen und etwas zum Garnieren beiseitelegen. Von den übrigen die grobe Stiele entfernen und Kräuter fein hacken. Soße erneut erwärmen. Kräuter unterheben. Röllchen und Soße auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit übrigen Kräutern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved