Mangopüree mit Kokos

0
(0) 0 Sterne von 5
Mangopüree mit Kokos Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20 Kokoschips 
  • 6 EL  Tapiokaperlen (à ca. 10 g) 
  • 2   reife Mangos 
  • 150 ml  Kokosmilch (Dose) 
  • 2 Stiel(e)  Thai-Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kokoschips auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 5–10 Minuten rösten.
2.
Tapioka nach Packungsanweisung zubereiten, bis die Perlen durchsichtig sind. Perlen abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
3.
Mangos vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Fruchtfleisch und Kokosmilch pürieren. Mangopüree und Tapiokaperlen vermengen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen.
4.
Mangopüree in Schalen anrichten. Mit Kokoschips bestreuen und Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved