Melonen-Tomaten-Gazpacho

Aus LECKER 8/2023
Melonen-Tomaten-Gazpacho Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Bei dieser fruchtig-süßen Blitzsuppe gehen einem das Herz und der Mund auf.

VeganLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

8 Scheiben Baguette vom Vortag

3 EL Sherryessig

1 rote Paprikaschote

2 kleine rote Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

4 Tomaten

1 kg Wassermelonen-Fruchtfleisch

5- 6 EL Olivenöl

ca. 5 Eiswürfel

1 große grüne Peperoni

Salz

Pfeffer

Minze für Deko

Zubereitung

1

Für die Suppe 4 Scheiben ­Baguette mit Essig beträufeln. Paprika putzen, waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Tomaten waschen. Aus dem Melonenfruchtfleisch ca. 20 kleine Kugeln ausstechen. Mit einer entkernten Tomaten- und Zwiebelhälfte für das Topping beiseitestellen.

2

Rest Melone, Tomaten und Zwiebeln mit Paprika klein schneiden. Mit beträufeltem Baguette, Knoblauch, 3 EL Öl und Eiswürfeln im Stand­mixer fein pürieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

3

Für das Topping die übrige ­Tomaten- und Zwiebelhälfte fein würfeln. Peperoni längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. 4 Baguettescheiben klein bröseln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Baguettescheiben darin rösten.

4

Zum Anrichten Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und in vier Schalen verteilen. Melonenkugeln, Zwiebel- und Tomatenwürfel, Baguette­brösel, Peperoni und Minze daraufgeben. Mit 1–2 EL Öl beträufeln.

Nährwerte

Pro Person

  • 280 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate