close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sommerparty - bunte Rezepte fürs Feiern im Freien

In der wärmsten Jahreszeit macht das Feiern im Freien besonders viel Spaß. Lade ein paar Freunde und Verwandte ein und genieße laue Abende unter freiem Himmel. Hier findest du die besten Rezeptideen für deine Sommerparty im kleinen Kreis!

Inhalt
  1. Die besten Rezepte für deine Sommerparty im Freien
  2. Was braucht man für eine gute Sommerparty im Freien?
  3. Sommerparty-Salate zum Vorbereiten
  4. Sommerparty-Desserts zum Vorbereiten
  5. Keine Sommerparty ohne kalte Getränke!
 

Die besten Rezepte für deine Sommerparty im Freien

Im Sommer sind Gartenpartys etwas ganz Wunderbares, denn du kannst schöne Stunden mit Freunden und der Familie unter freiem Himmel verbringen. Bei herzhaften Snacks, leckeren Grillrezepten, leichten SommergerichtenSalaten, erfrischenden Desserts und kühlen Drinks könnt ihr das gute Wetter und die gemeinsame Zeit so richtig genießen. In unserer Galerie findest du einfache und raffinierte Rezepte für bis zu 10 Personen. Viel Spaß beim Stöbern! 

 

Was braucht man für eine gute Sommerparty im Freien?

Und mit hübscher Deko, entspannter Musik, gut gelaunten Gäste und schönem Wetter steht deiner Party dann nichts mehr im Wege!

 

Sommerparty-Salate zum Vorbereiten

Eine gute Vorbereitung vor der Sommerparty ist das A und O. Schließlich möchtest abends entspannt die Gäste begrüßen, statt in der Küche stehen zu müssen. Unseren Nudelsalat mit geröstetem Gemüse kannst du schon am Vorabend vorbereiten. Das leichte Joghurt-Dressing gibst du dann am Morgen der Party zum Salat, damit er abends besonders aromatisch ist. Aber nicht nur Nudelsalat kannst du ideal vorbereiten - auch Kartoffel- oder Krautsalat schmecken umso besser, je länger sie durchziehen können. 

 

Sommerparty-Desserts zum Vorbereiten

Schichtdesserts, erfrischende Sorbets oder ein fluffiger Obstboden sind perfekt, wenn du den Nachtisch entspannt vorbereiten möchtest. Sorbet muss einige Stunden durchfrieren, daher kannst du es super am Vortag zubereiten. Auf der Party erfrischt es deine Gäste dann pur oder mit Prosecco aufgegossen. Den fertig gebackenen Obstboden brauchst du nur noch mit einer Creme und frischen Früchten belegen und kannst ihn direkt aufs Partybuffet stellen. 

 

Keine Sommerparty ohne kalte Getränke!

Das Allerwichtigste für eine sonnige Gartenparty sind kalte Getränke. Denn wenn die Temperaturen hoch sind, haben wir Lust auf selbstgemachten Eistee, erfrischende Zitronenlimonade und Fruchtschorlen. Fruchtig-spritzige Klassiker, wie Aperol Spritz, Erdbeer-Hugo-Bowle oder Pfirsich-Sangria sind bei deinen Partygästen im Sommer sicherlich auch sehr gerne gesehen. 

Getränkespender mit Zapfhahn - Die schönsten Modelle >>

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved