Minestrone mit Hähnchen

Aus LECKER 9/2010
Minestrone mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 grüne Bohnen 
  • 1   mittelgroße Möhre 
  • 200 Brokkoli 
  • 5   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 60 kleine Nudeln (z.B. Orecchiette) 
  • 1 (ca. 150 g)  Hähnchenfilet 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 2 TL  Hühnerbrühe (instant) 
  • 2–3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 TL  Pesto (Glas) 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Gemüse und Zwiebel putzen bzw. schälen und waschen. Boh­nen in Stücke schneiden und in Salzwasser 10 Minuten garen. Möhre in Scheiben schneiden. Brokkoli in kleine Röschen teilen, Brokkolistiele schälen und würfeln.
2.
Tomaten grob, Zwiebel fein würfeln.
3.
Nudeln in ca. 1 l kochendem Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen.
4.
Filet waschen, trocken tupfen. Öl in einem großen Topf erhitzen. Filet darin pro Seite 1–2 Mi­nuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel mitdünsten. Tomatenmark unterrühren, anschwitzen. 3/4 l Wasser, Brühe, Möhre, Brokkoli und Tomaten zugeben.
5.
Aufkochen, zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln.
6.
Petersilie waschen und trocken schüt­teln. In Streifen schneiden. Bohnen und Nudeln abgießen. Hähnchen herausheben und würfeln. Mit Nudeln und Bohnen wieder in die Suppe geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Petersilie darüberstreuen, mit Pesto servieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved