Minz-Joghurt-Dip und Feta-Walnuss-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4-5 Stiel(e)   frische Minze  
  • 500 g   griechischer Sahne-Joghurt  
  • 200 g   cremiger Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 50-60 g   Walnusskerne  
  • 200 g   Feta Käse  
  • 125-150 ml   Milch  
  • ca. 50 ml   Olivenöl  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Für den Minz-Joghurt Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Minzblättchen in feine Streifen schneiden. 250 g griechischen Joghurt und den cremigen Joghurt verrühren. Minze, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren und mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken. In einem Schälchen anrichten und mit restlichen Minzstreifen bestreuten. Für die Feta-Creme Walnüsse, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Feta Käse zerbröckeln und mit 250 g griechischem Joghurt und Milch zu einem cremigen Dip verrühren. Gehackte Walnüsse unterrühren und mit Pfeffer würzen. Feta-Walnuss-Creme auf einen Teller geben, mit Olivenöl beträufeln und mit den restlichen Walnusskernen bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen
2.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved