Möhren-Curry-Suppe mit Krabben

4
(1) 4 Sterne von 5
Möhren-Curry-Suppe mit Krabben Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 Möhren 
  • 150 Kartoffeln (vorwiegend ) 
  • 1   kleine Zwiebel oder Schalotte 
  • 10-15 Butter oder Margarine 
  • 1 TL  Curry 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 30 gekochte Shrimps oder Krabben 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 15 saure Sahne 
  •     Kerbel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Mit Curry bestäuben, kurz mitdünsten und Möhren und Kartoffeln unterrühren.
2.
Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten kochen lassen. Mit einer Schaumkelle etwas Gemüse herausnehmen und restliches Gemüse in der Brühe pürieren. Gemüse und Shrimps in der heißen Suppe erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Mit einem Klecks saurer Sahne anrichten. Mit Curry bestäuben und mit Kerbel garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved