Möhren-Ingwer-Suppe mit Nordseekrabben

Möhren-Ingwer-Suppe mit Nordseekrabben Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 80 Ingwerknolle 
  • 1 EL  Butter 
  • 1   gehäufter TL Currypulver 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 100 Nordseekrabbenfleisch 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel darin andünsten, mit Curry bestäuben. Möhrenstücke zufügen, ebenfalls andünsten. Ingwer zufügen und mit Brühe aufgießen, aufkochen und ca. 15 Minuten garen
2.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf wenige Spitzen, in grobe Röllchen schneiden. Krabbenfleisch waschen und trocken tupfen. Suppe pürieren, Sahne zugießen und nochmals kurz pürieren. Krabbenfleisch hineingeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in Schalen anrichten. Mit Schnittlauchröllchen und -spitzen garnieren bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved