Nizza-Salat mit Kartoffel-Senf-Speck-Vinaigrette

Nizza-Salat mit Kartoffel-Senf-Speck-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Köpfe Römersalat (à ca. 150 g) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Bohnen 
  • 1 Glas (314 ml)  Artischockenherzen in Öl 
  • 1 Glas (370 ml)  Kalamata-Oliven 
  • 500 Brechbohnen 
  • 1–2 (ca. 100 g)  Kartoffeln 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 100 Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Senf 
  • 6 EL  Weißwein-Essig 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Weiße Bohnen auf ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. Artischocken und Oliven ebenfalls abtropfen lassen. Brechbohnen putzen, waschen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abschrecken
2.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Eier in kochendem Wasser 8–9 Minuten kochen
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin knusprig anbraten und herausnehmen. Bratsud beiseitestellen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Speckfett, Senf, Olivenöl und Essig dazugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier pellen und vierteln
4.
Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abstreifen. Salat anrichten, mit Thymian bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved