Nudelsalat mit Bärlauchcreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Nudeln (z. B. Penne)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 500 g   Broccoli  
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfisch  
  • 2   Eier  
  • 1   Mini-Romana-Salat  
  • 4-5 EL   weißer Balsamico-Essig  
  • 2-3 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1 Bund (ca. 50 g)  Bärlauch  
  • 50 g   schwarze Oliven  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen
2.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten. Abtropfen lassen
3.
Thunfisch abtropfen lassen und grob zerzupfen. Eier hart kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden
4.
Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Joghurt unterrühren. Zwiebel schälen, hacken. Bärlauch waschen, trocken schütteln, fein schneiden. Beides unterheben, abschmecken
5.
1 Ei in Spalten schneiden, 1 grob hacken. Nudeln, Broccoli, Thunfisch, Oliven, Salat, gehacktes Ei und Bärlauchcreme mischen, evtl. kurz ziehen lassen. Salat nochmals abschmecken. Mit Eispalten anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved