Ohne Aufwand: Gnocchi-Auflauf

Aus LECKER 5/2020
3.76923
(39) 3.8 Sterne von 5
Ohne Aufwand: Gnocchi-Auflauf

Ab und an ist kochen für dich nur Nahrungsbeschaffung? Macht doch nichts! Mit diesem schnellen Gnocchi-Auflauf mit Käsesoße und frischen Tomaten wird's trotzdem oberlecker!

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  + etwas Butter 
  • 1 EL  Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 150 Appenzeller Käse 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 500 Gnocchi (Kühlregal) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 400 Kirschtomaten 
  • 4 Stiele  Thymian 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). 1 EL Butter im Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Mit 1⁄4 l Wasser und Sahne unter Rühren ab­löschen. Aufkochen, Brühe einrühren. Käse reiben und die Hälfte in der Soße schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Auflaufform fetten. Gnocchi und Soße in die Form geben, übrigen Käse darüber­streuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten überbacken.
2.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin goldbraun braten. Tomaten waschen, halbieren und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, zerzupfen und zugeben. Auflauf aus dem Ofen nehmen. Den ­Tomatenmix darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved