Panierter gebratener Fenchel zu Kräuter-Joghurt-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5
Panierter gebratener Fenchel zu Kräuter-Joghurt-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Kopfsalat 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   Fenchelknollen 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3–4 EL  Paniermehl 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  Butter 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. 4 kleine, schälchenartige Salatblätter beiseitelegen. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Schnittlauch, bis auf 8 schöne Spitzen, in feine Röllchen schneiden. Gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen mit Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen
2.
Fenchel putzen, waschen und längs in Scheiben schneiden. Harten Strunk aus den Scheiben so herausschneiden, dass die Segmente noch zusammenhalten. Ei und 4 EL Wasser verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Fenchelscheiben erst durch Ei-Mischung ziehen, dann in Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Butter darin schmelzen. Fenchel darin portionsweise unter Wenden 5–6 Minuten braun braten, herausnehmen und warm halten. Übrigen Fenchel ebenso braten
3.
Fenchel und Salat auf Tellern anrichten. Dip in 4 kleine Salatblättchen verteilen und dazureichen. Mit Schnittlauchspitzen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved