Paprika-Zwiebel-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Paprika-Zwiebel-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote, grüne und gelbe Paprikaschote 
  • 1   mittelgroße 
  •     Gemüsezwiebel 
  • 10   schwarze Oliven 
  • 200 Schafskäse 
  • 1   Stiel Thymian 
  • 2 EL  Weißweinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4 EL  Zitronenöl 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gemüsezwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Oliven abtropfen lassen. Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, Blättchen von den Stielen zupfen. Alle Zutaten mischen und in eine Schüssel geben. Weinessig, 1 Esslöffel Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Zitronenöl mit einem Schneebesen unterschlagen. Marinade über den Salat geben und etwas durchziehen lassen. In einer Schüssel anrichten. Dazu schmeckt Baguette
2.
Schale: ASA
3.
Besteck: Biesse
4.
Tuch: Meyer Mayor
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 165 kcal
  • 685 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved