Pfefferminz-Aprikosen-Eistee

Pfefferminz-Aprikosen-Eistee Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 1   großes Bund Minze 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 200 Aprikosen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zitronen waschen, eine in Scheiben schneiden. Minze waschen, trocken tupfen, einige Zweige beiseite legen. Rest grob schneiden. Zitronenscheiben und Minze in ein Gefäß geben und mit 1 Liter kochendem Wasser überbrühen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen. Tee durch ein Sieb gießen, mit Zucker verrühren, abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Haut der Aprikosen kreuzweise einschneiden. Mit kochendem Wasser überbrühen. Aprikosen kalt abschrecken, Haut abziehen. Aprikosen halbieren, Stein herauslösen. Früchte in Spalten schneiden. Aprikosen zum Tee geben, mindestens 2 Stunden kalt stellen. Restliche Zitrone halbieren und in Scheiben schneiden, in den kalten Tee geben. Mit restlicher Minze verziert servieren. Tee eventuell mit Eiswürfel servieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved