Pizza-Suppe mit Cabanossi

4
(2) 4 Sterne von 5
Pizza-Suppe mit Cabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 300 Champignons 
  • 2 EL  Öl 
  • 300 Cabanossi oder andere Knoblauchwurst 
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten 
  • 1-2 EL  Gemüsebrühe 
  • 2-3 EL  Pizza-Gewürz 
  •     Zucker, Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 4-6   rote und grüne Peperoni (Glas) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Pilze darin anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett andünsten. Wurst in Scheiben schneiden, kurz mitbraten
3.
Mit Tomaten und 1/2 l Wasser ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. Mit Pizza-Gewürz, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
4.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Peperoni klein schneiden. Mit Pilzen und Lauchzwiebeln ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zur Suppe geben. Suppe nochmals abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved