Provenzalische Lammkeule

Provenzalische Lammkeule Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Lammkeule 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 4   große bunte Paprikaschoten 
  • 2 (ca. 500 g)  Zucchini 
  • 6-8   Tomaten 
  • 1   große Gemüsezwiebel 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  • 1/2 Töpfchen  Thymian 
  •     und Basilikum 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 50 schwarze und grüne 
  •     Oliven ohne Stein, 2 EL Öl 
  • 3/8 Brühe, 1/8 l Rotwein 
  •     Lorbeerblätter z. Garnieren 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Keule waschen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf der Fettpfanne im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 2 1/4 Stunden braten
2.
Kartoffeln schälen, waschen, in Spalten schneiden. Gemüse putzen, waschen und, bis auf 2 Tomaten, kleinschneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Kräuter waschen, hacken. Kartoffeln nach ca. 1 1/2 Stunden, Gemüse nach ca. 1 3/4 Stunden Bratzeit um die Keule verteilen. Ab und zu wenden
3.
Knoblauch schälen, hacken. Restliche Tomaten vierteln, entkernen. Tomaten und Oliven hacken. Mit Knoblauch, Öl und Hälfte Kräutern mischen. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit auf die Keule streichen
4.
Alles herausnehmen. Bratensatz mit Brühe und Wein lösen, etwas köcheln lassen. Abschmecken. Mit Rest Kräutern über das Gemüse geben
5.
Getränk: trockener Rotwein

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved