close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Quarkmousse mit Blaubeeren

3.814815
(54) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Heidelbeeren (frisch oder tiefgefroren)  
  • 1 Glas (200 g)  Heidelbeerkonfitüre  
  • 50 g   weiße Baisertuffs  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 1 kg   Magerquark  
  • 150 g   Zucker  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen oder tiefgefrorene Heidelbeeren auftauen. Heidelbeeren und Heidelbeerkonfitüre vermengen. Baisertuffs grob zerkleinern.
2.
Sahne steif schlagen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abraspeln. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Quark, Zucker, Zitronensaft und Schale verrühren. Sahne unterheben.
3.
Abwechselnd Heidelbeeren, Quark und Baiser in 2 Schichten in eine hohe Schale schichten. Mit ca. 4 EL Heidelbeeren und Baiserbröseln abschließen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved