close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Quinoa-Salat

3.5
(50) 3.5 Sterne von 5

Dieser bunte Quinoa-Salat mit Tomaten, Mais, Bohnen, Paprika und einfacher Senf-Vinaigrette schmeckt lecker und sättigt wunderbar.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Quinoa  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  schwarze Bohnen  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1 (ca. 200 g)  rote Paprikaschote  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Rotwein-Essig  
  • 1 TL   Zucker  
  • 1 TL   Dijon Senf  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Basilikum  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten waschen, trocken reiben und halbieren. Mais und Bohnen abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Essig, Zucker, Senf, Knoblauch und Zwiebeln in einer Schüssel verrühren. Öl im dünnen Strahl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Quinoa mit Dressing, Mais, Bohnen und Paprika mischen. Basilikum waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, in Streifen schneiden. Unter den Salat heben. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
In einer Schüssel anrichten und mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved