15 leckere "Kokosmakronen" Rezepte

In der Advents- und Weihnachtszeit sind selbst gebackene Kokosmakronen ein Muss. Die zarten Plätzchen bestehen aus nur wenigen Zutaten. Eiweiß, Zucker und Kokosraspel sind alles, was man zum Makronen backen benötigt. Ist die luftige Eischnee-Masse zubereitet, wird sie nur noch auf Oblaten verteilt und ca. 30 Minuten gebacken. Weihnachtsplätzchen wie diesen kann einfach niemand wiederstehen!

 

Saftige Kokosmakronen backen

Saftige Kokosmakronen sind ein fester Bestandteil der Weihnachtsbäckerei. Für das einfache Grundrezept benötigst du nur eine Handvoll Zutaten und 30 Minuten Zeit.

Das Rezept für Kokosmakronen zum Abspeichern und Ausdrucken >>

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved