Rumpsteak mit Pfeffersoße, Gnocchi und Spitzkohl

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Kopf Spitzkohl (ca. 500 g)  
  • 400 g   frische Gnocchi (Kühlregal) 
  •     Salz  
  • 4   Rumpsteaks (à 180-200 g) 
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 3 EL   Öl  
  • 8 EL   Portwein  
  • 500 ml   Rindsbouillon (Instant) 
  • 1 TL   dunkler Soßenbinder  
  • 1-2 TL   eingelegter grüne Pfeffer  
  • 1-2 TL   zerstoßener roter Pfeffer  
  •     grüne Pfefferrispen zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spitzkohl putzen, Strunk entfernen. Kohl waschen und in Streifen schneiden. Gnocchi in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten garen. Abgießen. Steaks rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.
2.
Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratensatz mit Portwein ablöschen, aufkochen und ca. 3 Minuten einkochen lassen. Rindsbouillon zugießen, nochmals aufkochen und Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren.
3.
Mit Soßenbinder binden. Eingelegten Pfeffer einrühren. Kohl in kochendem Salzwasser blanchieren. Inzwischen 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi goldbraun braten. Kohl abgießen, abtropfen lassen und mit rotem Pfeffer würzen.
4.
Steaks, Soße, Gnocchi und Kohl auf Tellern anrichten und mit einer Pfefferrispe garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved