Saftige Brownies ohne Backen

Aus LECKER.de
4.285715
(7) 4.3 Sterne von 5

Aus nur 5 Power-Zutaten machst du richtig leckere Brownies. Und das Beste ist: Du brauchst sie noch nicht mal backen, sondern nur in den Kühlschrank stellen.

Brownies ohne Backen aus nur 5 Zutaten

Für diese extra schokoladigen Brownies bleibt der Ofen aus! Dafür schmeißen wir den Mixer an und mischen uns aus Medjool-Datteln, Walnüssen, Kakako und Salz einen geschmeidigen Brownie-Teig. Für Extra-Crunch heben wir nur noch gehackte Mandeln drunter und dann geht's ab in die Form und zum Durchziehen in den Kühlschrank.

Nasch dich fit!

Unsere Brownies sind nicht nur super saftig und gesund, sondern auch vegan, laktose- und glutenfrei! Perfekt für alle diejenigen, die beim Backen auf Mehl, Milch und andere tierische Produkte verzichten möchten. Sie sind ein süßer Snack für zwischendurch und versorgen dich nebenbei mit reichlich Power durch gesunde Fette, Nährstoffe und natürliche Süße aus Nuss, Kakao und Datteln.

Probiere auch unsere veganen Avocado-Brownies oder stöbere durch unsere Rezepte für Kuchen ohne Backen und Kuchen ohne Mehl.

Saftige Brownies - Rezept ohne Mehl:

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Medjool-Datteln 
  • 150 Mandeln 
  • 180 Walnüsse 
  • 100 g   Kakao + etwas mehr zum Bestäuben 
  • 1/2 TL  Meersalz 

Zubereitung

35 Minuten ( + 720 Minuten Wartezeit )
1.
Datteln entsteinen, mit einem scharfen Messer grob hacken und 30 Minuten in einer Schüssel mit Wasser einweichen.
2.
Mandeln grob hacken. Walnüsse in einen Hochleistungsmixer geben und auf höchster Stufe zu Mehl verarbeiten. Kakao und Salz hinzufügen und nochmal durchmixen.
3.
Eingeweichte Dattelstücke in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei das Einweichwasser auffangen. Dattelstücke portionsweise in den Mixer zu der Nuss-Kakaomischung geben und alles zu einem homogenen Teig verarbeiten.
4.
Unser Tipp: Die Teigmasse sollte leicht zusammenkleben. Ist sie zu trocken, etwas Einweichwasser dazugeben, bis sie leicht klebrig ist.
5.
Teig in eine große Schüssel umfüllen und mit Mandeln vermischen. Eine flache Form (ca. 20 x 20 cm)mit Backpapier auslegen, Teig darin gleichmäßig verteilen und dabei leicht andrücken.
6.
Form abdecken und 12-24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Brownies mit Kakao bestäuben und in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 387 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: ShowHeroes

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved