Salat mit grüner Kiwi, Pute und Feta

Salat mit grüner Kiwi, Pute und Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   grüne Peperonischote 
  • 2   kleine, rote Zwiebeln 
  • 500 Putenfilet 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Bio-Limette 
  • 1 TL  Zucker 
  • 5   Kiwis (à ca. 125 g) 
  • 50 Kopfsalat 
  • 180 fettreduzierter Schafskäse 
  • 2–3 Stiel(e)  Minze 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Peperoni putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 5–6 Minuten kräftig anbraten. In eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Peperoni zugeben. Limette heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abraspeln.
3.
Limette halbieren und Saft einer Hälfte auspressen. Mit dem Limettenabrieb unter das Fleisch rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Auskühlen lassen.
4.
Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Stücke zupfen. Käse zerbröseln. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, mit Salat, Käse und Kiwis unter das Fleisch heben.
5.
Auf Tellern anrichten, mit Minze garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved