Schachbrett-Butterkeks-Kuchen mit Roter Grütze

5
(1) 5 Sterne von 5
Schachbrett-Butterkeks-Kuchen mit Roter Grütze Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 900 ml  + 2–3 EL Milch 
  • 3 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 400 Zucker 
  • 625 Butter 
  • 250 Magerquark 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 275 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 350 ml  roter Fruchtsaft (z. B. Kirschsaft) 
  • 750 tiefgefrorene Beerenmischung 
  • 4 Packungen (à 125 g)  Butterkekse mit Vollmilchschokolade 
  • 1–2 EL  Kakaopulver 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
800 ml Milch aufkochen. 2 Päckchen Puddingpulver, 100 g Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. In die kochende Milch rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen. In eine Schüssel geben und direkt auf der Oberfläche mit Folie bedecken.
2.
Bei Zimmertemperatur ca. 6 Stunden abkühlen lassen. 375 g Butter und Quark ebenfalls in ca. 6 Stunden Zimmertemperatur annehmen lassen.
3.
Inzwischen für den Teig 250 g Butter, Salz, Vanillin-Zucker und 200 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. Eier einzeln nacheinander zufügen und unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, abwechselnd mit 2–3 EL Milch zufügen und unterrühren.
4.
Teig auf eine gefettete Fettpfanne (ca. 34 x 37 cm) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 18–20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
5.
1 Päckchen Puddingpulver, 100 g Zucker und 50 ml Saft glatt rühren. 300 ml Saft und Beerenmischung in einem Topf aufkochen. Angerührten Saft einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren.
6.
Gleichmäßig auf dem ausgekühlten Boden verteilen. Auskühlen lassen.
7.
Folie vom Pudding entfernen. Pudding mit einem Schneebesen kurz durchrühren. 375 g Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. Erst Pudding, anschließend Quark langsam esslöffelweise unterrühren.
8.
Buttercreme gleichmäßig auf die Grütze verteilen und glatt streichen. Ca. 30 Minuten an einen kalten Ort stellen. Anschließend Kekse im Schachbrettmuster auf die Creme legen (ca. 5 x 7 Kekse).
9.
In Stücke schneiden und eventuell dünn mit Kakao bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

35 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved