Schnee-Nockerln auf Vanilleschaum mit Himbeeren und karamellisierten Mandelblättch

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnee-Nockerln auf Vanilleschaum mit Himbeeren und karamellisierten Mandelblättch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanillegeschmack" 
  • 6 EL  Zucker 
  • 40–50 Mandelblättchen 
  • 125 Himbeeren 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1/2 TL  Zitronensaft 
  • 50 ml  kohlensäurehaltiges Mineralwasser 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
400 ml Milch in einem Topf aufkochen. 100 ml Milch, Soßenpulver und 2 EL Zucker verrühren. Topf von der Herdplatte ziehen, angerührtes Soßenpulver einrühren. Topf zurück auf die Herdplatte stellen und unter Rühren aufkochen.
2.
Ca. 1 Minute köcheln lassen, vom Herd nehmen, ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
3.
Inzwischen Mandeln in eine kleine Pfanne geben, mit 1 EL Zucker bestreuen, leicht anrösten und goldbraun karamellisieren lassen. Ein Stück Folie dünn mit Öl bestreichen, Mandeln darauf verteilen und auskühlen lassen.
4.
Himbeeren verlesen. Reichlich Wasser in einem weiten Topf aufkochen. Eiweiß steif schlagen, dabei zum Schluss 3 EL Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Zitronensaft zufügen und kurz unterschlagen.
5.
Mit 2 Teelöffeln kleine Nockerln abstechen und auf das heiße Wasser setzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 2–3 Minuten ziehen lassen.
6.
Mineralwasser in die warme Vanillesoße rühren. Vanilleschaum und Himbeeren in tiefe Dessertteller verteilen. Schnee-Nockerln darauf anrichten und mit Mandelkrokant bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved