Schnelle Lachs-Spinat-Lasagne

Schnelle Lachs-Spinat-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 tiefgefrorener Blattspinat 
  • 1   gelbe Zucchini 
  • 350 Ricottakäse 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 9   Lasagneblätter 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 250 Lachsfilet 
  • 1 TL  Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 40 Parmesankäse 
  • 40 Pinienkerne 
  •     Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spinat rechtzeitig aus dem Gefrierfach nehmen und auftauen lassen. Zucchini waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Ricotta, Sahne und Stärke verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Lasagneblätter in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten vorgaren, dann mit kaltem Wasser abschrecken, mit etwas Öl vorsichtig vermengen. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 2 Stielen in Streifen schneiden.
3.
Lachs in dünne Scheiben schneiden. Butter erhitzen, den Spinat 2-3 Minuten andünsten, dann mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Zum Schluss die Basilikumstreifen zum Spinat geben. Boden der Auflaufform mit Ricottacreme bestreichen, mit 3 Lasagneblättern bedecken.
4.
Hälfte Spinat, Zucchini und Lachsstreifen auf die Lasagneblätter geben und mit 1/3 der Ricottacreme bestreichen. 3 Lasagneblätter, Rest Spinat, Zucchini und Lachs einschichten und mit 1/3 Ricottacreme bestreichen.
5.
Mit 3 Lasagneblättern und dem übrigen Ricotta abschließen. Oberfläche mit Pinienkernen und Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
6.
Lasagne aus dem Backofen nehmen, mit Rest Basilikum garnieren und sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2890 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved