Schnelle Spargelsoße: Bärlauch Mayo

Aus LECKER 6/2017
3.636365
(11) 3.6 Sterne von 5
Schnelle Spargelsoße: Bärlauch Mayo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Bund  Bärlauch 
  • 2   Eigelb (Gr. M) 
  • 300 Hüttenkäse 
  • 150 ml  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

15 Minuten
einfach
1.
Schnittlauch und Bärlauch waschen und trocken schütteln. Schnittlauch in Röllchen, Bärlauch in feine Streifen schneiden.
2.
Eigelb, Hüttenkäse und Kräuter in einem hohen Rührgefäß mit dem Stabmixer pürieren. Öl in dünnem Strahl zugießen. So lange weiterrühren, bis sich alles zu einer cremigen Soße verbunden hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt gut zu pochierten Eiern und gebratenem Hähnchenfilet.
3.
Als Hauptspeise rechnet man 500 g Spargel/Person. Für eine Vor­speise reichen ca. 200 g Spargel — dann die Zutaten für die Soße allerdings halbieren.
4.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel schälen. Salzwasser mit 1 TL Zucker aufkochen. Weißen Spargel darin 12–15 Minuten garen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved