Schollenröllchen mit Lachs-Spinat-Füllung

Aus LECKER 15/2010
Schollenröllchen mit Lachs-Spinat-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Lachsfilet ohne Haut 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 8   halbe Schollenfilets (à ca. 80 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 ml  trockener Weißwein 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 1 TL  flüssiger Honig 
  • 2 EL  Rapsöl 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 100 Babyblattspinat 
  • 30 Kapern (Glas) 
  • 40 Butter 
  •     Butter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lachs waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Eigelb und Sahne im Universalzerkleinerer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Schollenfilets waschen, trockentupfen, mit je 1/8 der Lachsmasse bestreichen und aufrollen.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Einen flachen Bräter mit Butter ausstreichen. Zwiebelwürfel darin verteilen und Wein angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen, vom Herd nehmen. Röllchen in den Bräter geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: nicht geeignet) ca. 15 Minuten garen.
3.
Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. Öl unterschlagen. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Spinat waschen, trocken schütteln. Spinat und Tomaten mischen. Für die Kapernbutter Kapern gut abtropfen lassen und hacken.
4.
Butter schmelzen und Kapern unterrühren. Röllchen und Salat auf Tellern anrichten. Salat mit Vinaigrette und Rouladen mit Kapernbutter beträufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved