Schollenröllchen auf Quinoa mit Spargel

0
(0) 0 Sterne von 5
Schollenröllchen auf Quinoa mit Spargel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüner Spargel 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Quinoa 
  • 2 EL  Öl 
  • 625 ml  Gemüsebrühe 
  • 12   halbe Schollenfilets (à ca. 70 g) 
  • 6 TL  + 1 EL rotes Pesto 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 5 EL  trockener Weißwein 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Quinoa unter heißem Wasser abspülen. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen.
2.
Zwiebelwürfel und Quinoa darin kurz andünsten. Brühe zugießen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dabei öfters umrühren. Schollenfilets waschen und trocken tupfen. Hautseite mit je 1/2 TL Pesto bestreichen und vorsichtig einrollen.
3.
Zitronensaft, Wein, 100 ml Wasser und Salz aufkochen. Röllchen hineinsetzen. Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 8 Minuten ziehen lassen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin ca. 4 Minuten braten, dann Quinoa zugeben.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schollenröllchen auf dem Quinoa anrichten. 1 EL Pesto mit 1–2 EL Fischsud verrühren und darüber träufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved