Schweinefilet mit Oliven-Paprika-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet mit Oliven-Paprika-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Weißbrot 
  • 1   geröstete Paprikaschote (Glas) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5   schwarze Oliven ohne Stein 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 5 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 600 Schweinefilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 2–3 EL  Mehl 
  • 400 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 ml  Rotwein 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 100 Schlagsahne 
  • 200 ml  Milch 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 175 Maisgrieß 
  • 50 geriebener Parmesankäse 
  • 1 TL  Olivenöl 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Kruste Brot im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten rösten. Herausnehmen und fein würfeln. Paprika fein würfeln. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Oliven klein schneiden. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln. Nadeln bzw. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Toastbrot, Kräuter, Knoblauch, Oliven, Paprika und Eigelb mischen
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Fleisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, Kruste auf der Fleischoberseite verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten weitergaren (sollte die Kruste zu braun werden, Fleisch eventuell mit Alufolie abdecken). Zwiebeln schälen und grob hacken. Zwiebeln ins Bratfett geben, unter Wenden ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Mit Mehl bestäuben, andünsten, unter Rühren mit Brühe und Wein ablöschen, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken
3.
Sahne, Milch, Fett, 1 TL Salz und 700 ml Wasser in einem großen Topf aufkochen. Maisgrieß einrühren und bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen. Von der Herdplatte ziehen und zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen. Käse und Olivenöl einrühren. Fleisch aufschneiden. Jeweils 3 Scheiben Fleisch, Polenta und Rotweinsoße auf Tellern anrichten. Mit Thymian und Rosmarin garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved