Schweinefilets mit gefüllten Champignons und gegrillten Zucchini

Aus kochen & genießen 26/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilets mit gefüllten Champignons und gegrillten Zucchini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   große weiße Champignons (ca. 500 g; keine Füllchampignons) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  •     gut 1/2 Bund glatte Petersilie 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 1 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 Brotaufstrich aus Rahm und Joghurt 
  • 3 Stiel(e)  frischer Thymian 
  • 2 (ca. 600 g)  Schweinefilets 
  • 15 Butterschmalz 
  • 150-200 Schlagsahne 
  • 4 Scheiben (ca. 35 g)  Frühstücksspeck 
  • 2 (ca. 500 g)  Zucchini 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  •     Majoran 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, Stiele aus den Köpfen herausbrechen und hacken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen.
2.
Gehackte Champignonstiele, die Hälfte der Zwiebeln und getrocknete Kräuter der Provence darin dünsten, bis alles zu bräunen beginnt. 1 Esslöffel Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Brunch zufügen und unter Rühren darin schmelzen. Champignonköpfe mit Pfeffer würzen und mit der Pilzcreme füllen. Thymian waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Schweinefilets waschen und trocken tupfen.
4.
Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter erhitzen. Filets darin rundherum kurz anbraten. Zum Schluss restliche Zwiebeln und Thymian zufügen und kurz mitbraten. Filets mit Salz und Pfeffer würzen, mit Sahne ablöschen.
5.
Gefüllte Champignons zu den Schweinefilets in die Pfanne setzen. Speck auf die Filets legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten schmoren. Inzwischen Zucchini putzen, waschen und schräg in lange, dünne Scheiben schneiden.
6.
Eine Grill- oder Bratpfanne mit wenig Öl erhitzen und die Zucchinischeiben unter Wenden goldbraun grillen oder braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale in feinen Streifen abziehen.
7.
Knoblauch schälen und fein hacken. Zitrone, Knoblauch und restliche Petersilie mischen. Schweinefilets in Scheiben schneiden und mit Soße, Champignons und gegrillten Zucchini auf einer Platte anrichten.
8.
Mit der Petersilienmischung (Gremolata) bestreuen und mit frischen Kräutern garnieren. Dazu schmeckt Baguette oder Röstkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved