Schweinerippchen in würziger Soja-Honig-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Grillrippen vom Schwein (in ca. 8 cm langen Stücken)  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • ca. 15 g   frischer Ingwer  
  • ca. 8 EL   pikante Sojasoße  
  • 40 g   flüssiger Honig  
  •     Cayennepfeffer  
  •     Salz  
  • 750 g   Chinakohl  
  • 200 g   rote Paprikaschoten  
  • 200 g   Zucchini  
  • 100 g   g frische kleine Maiskölbchen (Asienladen) 
  • 1   Zwiebel  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 1 Töpfchen   Koriandergrün  
  • evtl. 2   Zweige asiatischen Basilikum  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rippchen waschen, trocken tupfen und auf eine mit Wasser befeuchtete Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten braten. Inzwischen Knoblauch und Ingwer schälen. Ingwer fein würfeln und 1 Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse drücken. 3 Esslöffel Sojasoße, Honig, Ingwer, Knoblauch, etwas Cayennepfeffer und Salz verrühren. Rippchen ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit der Marinade bestreichen. Für das Gemüse Chinakohl, Paprika, und Zucchini putzen und waschen. Paprika und Zucchini in feine Streifen schneiden. Chinakohl in Rauten oder Würfel schneiden. Mais waschen und längs halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Restlichen Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst Paprika, Zucchini und Mais unter Rühren anbraten. Chinakohl, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und ca. 2 Minuten mitschmoren. Mit restlicher Sojasoße, etwas Salz und Cayennepfeffer würzen und nochmals kurz aufkochen. Koriander waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zu Garnieren fein hacken. Koriander unter das Gemüse heben und mit dem Rippchen auf einer Platte anrichten. Mit restlichem Koriander und nach Belieben asiatischem Basilikum garniert servieren
2.
Weißes Schälchen: ASA
3.
Besteck: Georg Jensen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 2430 kcal
  • 580 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved