Schweineschnitzel in Haferflocken-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweineschnitzel in Haferflocken-Kruste Rezept

Zutaten

Für Person
  • 125 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 80 Möhren 
  • 1 (ca. 30 g)  kleine Zwiebel 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 (ca. 80 g)  Schweineschnitzel 
  •     Pfeffer 
  • 15 kernige Haferflocken 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 1 EL  fettarme Milch (1,5 % Fett) 
  •     Schnittlauchröllchen, eine Zitronenscheibe und glatte Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Möhren putzen, schälen und in Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Ei verquirlen. Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Ei wenden. Mit Haferflocken rundherum bestreuen. Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen und das Schnitzel darin bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten von jeder Seite braten.
3.
Aus der Pfanne nehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten. 2 Esslöffel Möhren zufügen und kurz mitdünsten. Kartoffeln abgießen und mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Milch zufügen und unterrühren. Restliche Möhren dazugeben und unterheben.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnitzel, Püree und Zwiebel-Möhren-Gemisch auf einem Teller angerichtet und nach Belieben mit Schnittlauchröllchen, einer Zitronenscheibe und Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved