Schweinshaxe mit Brezelknödeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinshaxe mit Brezelknödeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 1 EL  Pfefferkörner 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 8   Wacholderbeeren 
  • 2   Schweinshaxen (à ca. 1,250 kg) 
  • 6   Laugenbrötchen vom Vortag 
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 300 ml  Milch 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 100 Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 100 ml  Schwarzbier 
  •     Zucker 

Zubereitung

225 Minuten
ganz einfach
1.
In einem großen Topf oder Bräter ca. 5 Liter Salzwasser aufkochen. Mit Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und Wacholderbeeren würzen. Haxen waschen und ins kochende Wasser geben, eventuell noch Wasser dazugießen, damit die Haxen bedeckt sind.
2.
Ca. 2 Stunden siedend garen.
3.
In der Zwischenzeit Brötchen in kleine Würfel schneiden und abwiegen (ca. 350 g). Milch in einem Topf aufkochen, zu den Brotwürfeln gießen, ca. 1 Stunde einweichen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen und fein hacken.
4.
Mehl, Eier und Petersilie zu der Brotmasse geben und verkneten, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
5.
Zwiebeln schälen und würfeln. Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und in Würfel schneiden. Haxen aus dem Fond nehmen. Gemüse und Zwiebeln auf der Fettpfanne des Backofens verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
6.
Hersteller) in die untere Schiene schieben. Den Grillrost eine Schiene höher einschieben, Haxen darauf verteilen und ca. 1 1/2 Stunden knusprig garen. Nach ca. 1 Stunde 400 ml des Haxenfonds in die Fettpfanne gießen.
7.
Brezelmasse zu runden Knödeln formen. Reichlich Salzwasser aufkochen und Knödel darin 8–10 Minuten siedend garen. Bratsatz von der Fettpfanne lösen, durch ein Sieb gießen und mit Bier auf ca. 350 ml auffüllen.
8.
50 ml Fond und Stärke glatt rühren und Soße damit binden. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1370 kcal
  • 5740 kJ
  • 113g Eiweiß
  • 69g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved