Spargel-Bruschetta

Spargel-Bruschetta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 tiefgefrorene dicke Bohnen 
  • 1 kg  grüner Spargel (möglichst dünne Stangen) 
  •     Salz 
  • 6 Stiel(e)  Pfefferminze 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 125 Mozzarella Käse 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 12 Scheiben  Ciabattabrot 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Bohnen bei Zimmertemperatur auftauen. Spargelspitzen abschneiden und waschen. Übrigen Spargel anderweitig verwenden. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Minze waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Öl und Minze verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel in ein Sieb gießen, kalt abschrecken und mit vorbereiteter Marinade marinieren
2.
Bohnen aus dem Häutchen pulen. Tomaten waschen und würfeln. Käse würfeln. Bohnen, Tomaten und Käse mischen. Knoblauch halbieren und Brotscheiben damit einstreichen. Fett portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Brot darin portionsweise von beiden Seiten braten
3.
Scheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit Spargel und Käsemischung belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unterm vorgeheizten Grill ca. 4 Minuten überbacken. Mit Minze garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved