Spargel-Cremesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Cremesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 1/2   Stange Porree (nur den weißen Teil) 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 Kartoffeln 
  • 15 Butter 
  • 300 ml  Milch 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Zitronensaft 
  •     rosa Pfefferbeeren und glatte Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Spargelspitzen abschneiden und 4–5 Minuten in Salzwasser kochen. Herausnehmen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und längs halbieren
2.
Übrigen Spargel in Stücke schneiden. Porree der Länge nach halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls klein schneiden
3.
Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Porree darin 2–3 Minuten andünsten, dann Spargel und Kartoffeln zugeben. Mit Milch und Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Sahne zugießen, Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen
4.
Suppe kurz erhitzen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Suppe in Schalen füllen, Spargelspitzen darauf verteilen, mit Pfefferbeeren und Petersilie garnieren
5.
Pro Gesamt ca. 840 kJ, 200 kcal. E 6 g, F 14 g, KH 11 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved