Spargel-Lachs-Röllchen

Spargel-Lachs-Röllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine Kartoffeln 
  • 1 kg  weißer Spargel 
  • 4 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Sonnenblumenöl 
  • 4 EL  Weinessig 
  • 2 EL  Senf 
  • 1 EL  Honig 
  • 1   kleines Bund Dill 
  • 16 Scheiben  Graved Lachs 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
##Kartoffeln## waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen. ##Spargel## waschen, schälen und holzige Enden abschneiden.
2.
Butter portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen und Spargel portionsweise ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl erhitzen und Kartoffeln unter Wenden ca. 15 Minuten braten.
3.
Mit Salz würzen. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. 2 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. ##Dill## waschen, trocken schütteln, Dillfähnchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Bestreuen, unter die Vinaigrette rühren.
4.
Gesamten Spargel wieder in die Pfanne geben, 1/8 Liter Wasser angießen und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten köcheln. Fertigen Spargel aus der Pfanne heben, kurz abkühlen lassen und mit je einer Scheibe ##Lachs## zu 16 Päckchen rollen.
5.
Spargelpäckchen und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Mit Senfsoße beträufeln und mit Dill bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved