Spargel-Quiche mit Mozzarella

Spargel-Quiche mit Sultaninen und Mozzarella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  grüner und weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 1 Packung (270 g)  frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen Blätterteig (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 25 Butter 
  •     Pfeffer 
  • 5 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 4 Stiel(e)  Minze 
  • 125 Mozzarella Käse 
  • 50 Parmesankäse 
  • 40 Sultaninen 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Spargel waschen, Spargelenden abschneiden. Weißen Spargel schälen. Salzwasser aufkochen, weißen Spargel darin ca. 7 Minuten kochen, nach ca. 5 Minuten grünen Spargel hinzufügen. Spargel herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und in Stücke schneiden
2.
Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Spargel darin ca. 5 Minuten anbraten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehemn
3.
Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein hacken. Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Parmesan reiben. Form (ca. 26 cm Ø) fetten
4.
Teig entrollen. Von der langen Seite einen ca. 8 cm breiten Streifen abschneiden. Großes Teigstück so in die Form legen, dass das kleine Stück angelegt werden kann und die Form so ausgelegt ist, dass die Teigreste über den Rand liegen. Evtl. überschüssigen Teig abschneiden. Spargel, Käsesorten und Sultaninen vermengen und in die Form füllen. Tarte auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–40 Minuten goldbraun backen. Tarte sofort oder lauwarm servieren

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved