Stachelbeer-Kompott mit Sahne

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zweige Rosmarin  
  • 800 g   Stachelbeeren  
  • 175 g   + 2 EL Zucker  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 300 g   Creme double  
  • 250 g   Magerquark  
  • 2 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln von den Zweigen streifen und sehr fein hacken. Stachelbeeren waschen, putzen. 175 g Zucker, 100 ml Wasser, Rosmarin und Stachelbeeren aufkochen und ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln
2.
2/3 der Stachelbeeren aus dem Topf nehmen, übrige Stachelbeeren leicht pürieren. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren und Püree damit binden. Stachelbeeren ins Püree geben und unterrühren. Kühl stellen
3.
Creme double, Quark, 2 EL Zucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes leicht aufschlagen. Abgekühlten Kompott und Creme abwechselnd in Gläser schichten
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved