Steak mit Rote-Bete-Salat

Aus LECKER 12/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g)  
  • 5 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 3 EL   Obstessig  
  • 1   Zwiebel  
  • 500 g   vorgegarte Rote Bete (vakuumiert) 
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 1–2 TL   Sahnemeerrettich (Glas) 
  • 1⁄2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s. Hersteller). Steaks in 2 EL heißem Öl ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf ein Blech legen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten braten.
2.
Essig, Salz, Pfeffer und 3 EL Öl verrühren. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Rote Bete in dünne Scheiben hobeln. Alles mischen. Crème fraîche und Meerrettich verrühren, würzen. Petersilie waschen, hacken.
3.
Alles anrichten und mit Petersilie bestreuen. Dazu: Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved