Tatar mit Sardellenfilet

Aus LECKER 12/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Tatar mit Sardellenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Sardellenfilets (Glas) 
  • 2   Lauch­zwiebeln 
  • 300 Rinderfilet 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     einige Spritzer Tabasco 
  • 4   sehr frische Eigelb (Gr. S) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Sardellen waschen, trocken tupfen. 2 Sardellen der Länge nach halbieren und zu 4 Röllchen aufrollen, beiseite­stellen. Restliche Sardellen sehr fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen, würfeln, dann fein hacken. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Tatar mit Lauchzwiebeln, Sardellenwürfeln, ­-röllchen und Eigelb anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved