Tierische Tellertattoos selber machen

Einfach tierisch tätowiert: Mit unseren Motiven für Faultier und Lemur sowie einer speziellen Tattoofolie wird aus Omas altem Porzellan im Handumdrehen ein schicker Deko-Teller. Hier finden Sie die Vorlagen für die Tellertattoos, die Sie ganz einfach per Mausklick herunterladen können*.

Tierische Tellertattoos selber machen

Und so geht's:

1. Gewünschte Vorlage für das Tellertattoo herunterladen und mit einem Inkjet-Drucker auf Tattoofolie (z. B. von Avery) ausdrucken.

Vorlage für das Faultier herunterladen >>
Vorlage für den Lemuren herunterladen >>

2. Tellertattoo ausschneiden und mit der bedruckten Seite nach unten auf einen fettfreien Teller legen.

3. Die Rückseite mit einem feuchten Tuch nach Packungsanleitung betupfen. Vorsichtig abziehen.

Hinweis: Teller nur für Dekozwecke verwenden!

*Sie können die Vorlagen entweder per Klick auf den Link öffnen und ausdrucken oder mit der rechten Maustaste anklicken und über "Ziel speichern unter" auf Ihrem Rechner sichern.

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved