Tomaten-Bohnen-Suppe mit Salami

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Bohnen-Suppe mit Salami Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) große weiße Bohnenkerne 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer oder 1-2 TL getrockn. Oregano 
  • 1 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 150 kleine Tomaten 
  • 75-100 Salami in dünnen Scheiben 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen, fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Oregano waschen und abzupfen
2.
Knoblauch und Lauchzwiebeln im heißen Öl andünsten. Oregano, bis auf etwas, und Tomatenmark kurz mitdünsten. Dosentomaten samt Saft zufügen, zerkleinern. 150 ml Wasser zufügen. Mit Brühe, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Alles aufkochen und zugedeckt 10-15 Minuten köcheln
3.
Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit Bohnen, in die Suppe geben und weitere 5-10 Minuten köcheln. Salami klein schneiden und in der Suppe erhitzen. Abschmecken. Mit restlichem Oregano garnieren
4.
EXTRA-TIPP
5.
Die Suppe schmeckt
6.
statt mit Salami auch mit zerbröckeltem Schafskäse
7.
oder geriebenem Parmesan
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved