Tortelloni-Salat mit Tomaten, Avocado, Parmaschinken

Tortelloni-Salat mit Tomaten, Avocado, Parmaschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (250 g) Käse-Tortelloni 
  •     Salz 
  • 25 Pinienkerne 
  • 300 Tomaten 
  • 1 (ca. 250 g)  Avocado 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  • 1-2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 75 ml  weißer Balsamico-Essig 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 7 g) 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tortelloni in kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze 1-2 Minuten garen. Anschließend in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Avocado halbieren, Schale abziehen und den Stein herauslösen. Anschließend das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten, Senf kräftig unterrühren und Essig zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, kurz aufkochen lassen und von der Herdplatte nehmen. Tortelloni, Tomaten und Avocado mischen, auf einer Platte anrichten und Vinaigrette darübergießen. Schinken daraufgeben und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved