Vollkornbaguette mit Roter Bete und Ziegenfrischkäse

0
(0) 0 Sterne von 5
Vollkornbaguette mit Roter Bete und Ziegenfrischkäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Vollkornbaguette (ca. 250 g) 
  • 2 Stück(e) (à 100 g)  gekochte, vakuumierte Rote Bete 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 100 Ziegenfrischkäse 
  • 4 TL  Honig 
  •     grobes Meersalz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Baguette schräg in 4 Stücke schneiden und waagerecht halbieren. Rote Bete in dünnere Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen und Blätter von den Stielen zupfen. Rote Bete auf die Brote verteilen und Ziegenkäse daraufgeben.
2.
Mit Thymian bestreuen, mit Honig beträufeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 4-6 Minuten backen. Herausnehmen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved